Startseite

Harald Brandes

Sehr geehrte Damen und Herren,

alle reden von Inklusion, aber Jugendlichen mit einer körperlichen Beeinträchtigung oder einer Lernschwäche fehlt es an Möglichkeiten für einen Einstieg ins Berufsleben. Seit seiner Gründung 2009 ist es dem gemeinnützigen Verein „Barrierefrei starten“ deshalb ein Anliegen, junge Menschen mit Handicap durch intensives Coaching zu unterstützen.

So können wir Barrieren abbauen – in den Köpfen und ganz praktisch im Alltag. Denn jeder Mensch besitzt Qualitäten, die ihn trotz Einschränkungen wertvoll für das Berufsleben machen. Dies haben schon mehrere Schüler bewiesen, die wir erfolgreich begleitet haben. Dafür sind sie sehr dankbar.

Auch IHRE Hilfe ist notwendig, damit „Barrierefrei starten“ weiterhin als Plattform und Vernetzer für junge Menschen mit Handicap in Aktion treten und sie auf ihrem persönlichen Weg betreuen kann.

Bitte informieren Sie sich auf dieser Webseite über unseren Verein und die verschiedenen Fördermöglichkeiten für Privatpersonen oder Unternehmen.

Ich danke Ihnen!

Harald Brandes
Schirmherr „Barrierefrei starten“
Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Wiesbaden